Natursteintreppe – Handgemacht mit Stufenplatten aus Hartsandstein

d.2.1. Stufenplatten Hartsandstein

Treppe zum Nutzgarten. Tritt- und Stellstufen mit Fliesen aus Hartsandstein belegt.

Hier präsentieren wir Ihnen eine Treppenanlage mit eindrucksvoller Steighöhe. Alle Treppenstufen wurden mit spaltrauhen Fliesen aus einem schilffarbigen Hartsandstein, im s.g. buttering Verfahren, belegt. Ursprünglich aus Ortbeton hergestellt, dann aber unwiederbringlich -eher- unansehnlich, ist eine Gartentreppe entstanden welche sich hervorragend in das naturnahe Ambiente einfügt. Die helle beige-gelbe bis beige-bräunliche Farbgebung ist ein typisches Erkennungsmerkmal von schilffarbigem Hartsandstein Indischer Provenienz.

Materialbeschreibung

Fliesen: aus Indischem Hartsandstein, Oberseite naturbelassen spaltrauh, Kanten gesägt, Unterseite technisch egalisiert.
Format: 40 x 40 cm | 40 x 60 cm | Stärke ca. 1,5 cm
Podestplatten: 40 x 40 cm | 40 x 60 cm | Stärke ca. 3 cm, Kanten umlaufend bruchrauh
Mörtel: Natursteinkleber für den Außenbereich, Zementgrau
Verfahren: Butterring-Floating Methode (hierbei wird sowohl auf der Rückseite der Fliesen als auch auf dem Untergrund Klebemörtel aufgebracht)

Weitere Bilder zum Thema