Große Hausterrasse aus Naturstein – Viel Platz zum Verweilen

Terrassenplatten 60 x 60 x 3 cm, spaltrauh. Mauer aus Castell Bruchsteinen.

Große Gartenterrasse mit einer Terrassenmauer und Sitzbank aus Sandstein

Eine Gartenterrasse kann einfach Spielplatz, ein Grünraum, eine Freizeitoase, oder wie hier, ein erweiterter Eingangsbereich zu einem kleinen Gesundheitszentrum werden. Hauseingänge und Terrassen werden erst durch gestalterisches Einfühlungvermögen zum gelungenen Gesamtbild. Interessant in diesem Zusammenhang ist der seit Jahren anhaltende Trend, hin zu der Verwendung natürlicher Materalien, wie beispielweise: Muschelkalk, Travertin, Sandstein, Porphyr, Impruneta Terracotta etc.
Lesen Sie auch Terrassenplatten aus Naturstein

Gartenmauer: Bruchsteine aus Sandstein (Castell), hinterbaut mit einem s.g. Drainagebeton
Mauerabdeckung: aus Sandstein 5 cm stark, Manufakturfertigung nach 1: 1 Schablonen
Terrassenplatten: Hartsandstein, 60 x 60 x 3 cm, Oberseite schieferartig gespalten = spaltrauh | Unterbau: Frostschutzschicht, Tragschicht aus mager- und trocken- gebundenem Edelsplitt
Pflaster: Sandstein aus Indien, schilffarbig, ca. 8 / 8 x 6 – 8 cm |
Bedarf / Ergiebigkeit: ca. 8 m² / to

Weitere Bilder zum Thema